CREDO-Themenwoche 2017

Freitag, 19. Mai: Uta Rotermund | 50 Plus! Seniorenteller?

Die CREDO-Themenwoche endet entspannt aber bissig mit der Kabarettistin Uta Rotermund. 1996 betrat die Schauspielerin und Autorin erstmals mit einem kabarettistischen Solo die Bühne. Hanns Dieter Hüsch outete sie "als zutiefst moralisch", während ein Kirchenmann sie zur "Domina des deutschen Kabaretts" erhob. Übereinstimmend aber prophezeiten beide Herren Uta Rotermund eine rasante Zukunft auf der Bühne. Und sie behielten recht. Ob in Lübeck, Zürich, Münster oder Augsburg, wenn Uta Rotermund auftritt, sind die Karten knapp. Auch in Düsseldorf ist sie bekannt, denn die "Die Düsseldorfer Prinzengarde" konnte nicht umhin Uta Rotermunds "direkte und streitbare Ansprache des männlichen Geschlechtes" mit einem Ehrenorden zu honorieren.

In ihrem Programm „50 Plus! – Seniorenteller?“ blickt Rotermund auf die (nicht) älter werdende Gesellschaft: „Der Lack ist ab, die Kinder aus dem Haus, die Zähne überkront, Ihre beste Freundin liegt im Hospiz und Ihr Göttergatte schwängert gerade Ihre künftige Nachfolgerin. So hatten Sie sich das Leben jenseits der 50 nicht vorgestellt! Ist dies das Plus an 50? Was tun? Botox oder Bärenticket, das ist hier die Frage! Natürlich können Sie Ihr Alter ignorieren, dann sind Sie irgendwann die Jüngste auf dem Friedhof!

Osteoperose-Teller oder New York City Marathon? Mode aus dem Atelier Goldener Schnitt oder doch noch mal ein H & M - Shirt? Wollen Sie´s noch einmal wissen oder ziehen Sie sich in Ihre Komfortzone zurück?

Ein Programm über den demographischen Faktor, die erneute Frage nach dem Sinn des Lebens, die späten Einsichten und die Gelassenheit, auf die Sie immer noch warten!“

Feiert mit uns! Besondere Gottesdienste für Kinder und Familien der nächsten Wochen

Familienmessen im Düsseldorfer Rheinbogen

Wir laden Sie und Euch herzlich ein:

 

Kleinkindergottesdienste:

 - am 28. Mai um 10.00 Uhr in der Kita St. Nikolaus, Maikammer 18 in Himmelgeist im Rahmen der Gottestracht

 - am 11. Juni um 10.00 Uhr in St. Maria Rosenkranz

 - am 25. Juni um 11.00 Uhr in St. Hubertus, Giebelzimmer im Pfarrzentrum

 

Familiengottesdienst:

- m Pfingstmontag um 10.30 Uhr in St. Maria Rosenkranz im Rahmen des ökumenischen Gottesddienstes "EINS" mit anschließendem Picknick an der Kranz-von-Sales-Kirche.

 

Getrennte Katechese:

- am 18. Juni um 9.30 Uhr in St. Maria in den Benden

 

Hl. Messe mit Chor und Band "Neue Wege":

- am 25. Juni um 18.00 Uhr in der Franz-von-Sales Kirche

Pfarrgemeinderat im Rheinbogen

Hier finden Sie Ihre Vertreter und alle Informationen über den PGR. Wenn Sie Anregungen oder Fragen zu unserer Seelsorgeeinheit haben, wenden Sie sich gerne an uns.

Offene Tür Wersten

Die "Offene Türe" für alle Kinder und Jugendlichen ab 12 Jahren in der Lützenkircher Str. 14 in Wersten. Alle Infos zur OT Wersten findet ihr hier.

Gottesschau - Zeit mit Gott

Chorsing- und Streicherschule

Die Seelsorgeeinheit bei Facebook