CREDO-Themenwoche 2017

Montag, 15. Mai: Prof. Dr. Liane Schirra-Weirich

Das Institut für Teilhabeforschung an der Katholischen Hochschule NRW, dem unsere Referentin als stellvertretende Leiterin vorsteht, erforscht die Möglichkeiten zur selbstbestimmten Teilhabe von Menschen mit Behinderung und Menschen im Alter, sowie innovative Unterstützungsstrukturen unter den Bedingungen des demografischen Wandels. Das Institut für Teilhabeforschung sucht Antworten auf zentrale gesellschaftliche Herausforderungen: Leitthema ist „Sicherheit, Teilhabe und sozialer Zusammenhalt im gesellschaftlichen Wandel“.

Forschungsprojekte widmen sich der altersgerechten Entwicklung von Quartieren in Städten, explizit auch für alte Menschen mit lebenslanger Behinderung oder Migrationshintergrund. Im Hinblick auf den demografischen Wandel zielen Forschungsvorhaben darauf ab, Menschen im Alter ein selbstbestimmtes, aktives und unterstütztes Leben zu ermöglichen – gerade angesichts von lebenslangen oder später im Leben entstehenden Behinderungen. Dabei geht es darum, Lösungen für die Gestaltung von Unterstützungssystemen und barrierefreie, inklusive Infrastruktur zu entwickeln und zu bewerten.

Prof. Dr. Schirra-Weirich ist wissenschaftliche Expertin für die „Lebensphase: Alter“ und die Evaluation von Versorgungsstrukturen in der Behandlung von an Demenz erkrankten Menschen. Sie hält Vorträge u.a. zu den Themen „Aktiv im Alter. Wie wollen wir in Zukunft leben? Selbstbestimmt, zufrieden, gesund, und ‚in den eigenen vier Wänden“, „Die vergreisende Gesellschaft.“ und „Altwerden eine Herausforderung für Gesellschaft und Individuum.“.

Feiert mit uns! Besondere Gottesdienste für Kinder und Familien der nächsten Wochen

Familienmessen im Düsseldorfer Rheinbogen

Wir laden Sie und Euch herzlich ein:

 

Kleinkindergottesdienste:

 - am 28. Mai um 10.00 Uhr in der Kita St. Nikolaus, Maikammer 18 in Himmelgeist im Rahmen der Gottestracht

 - am 11. Juni um 10.00 Uhr in St. Maria Rosenkranz

 - am 25. Juni um 11.00 Uhr in St. Hubertus, Giebelzimmer im Pfarrzentrum

 

Familiengottesdienst:

- m Pfingstmontag um 10.30 Uhr in St. Maria Rosenkranz im Rahmen des ökumenischen Gottesddienstes "EINS" mit anschließendem Picknick an der Kranz-von-Sales-Kirche.

 

Getrennte Katechese:

- am 18. Juni um 9.30 Uhr in St. Maria in den Benden

 

Hl. Messe mit Chor und Band "Neue Wege":

- am 25. Juni um 18.00 Uhr in der Franz-von-Sales Kirche

Pfarrgemeinderat im Rheinbogen

Hier finden Sie Ihre Vertreter und alle Informationen über den PGR. Wenn Sie Anregungen oder Fragen zu unserer Seelsorgeeinheit haben, wenden Sie sich gerne an uns.

Offene Tür Wersten

Die "Offene Türe" für alle Kinder und Jugendlichen ab 12 Jahren in der Lützenkircher Str. 14 in Wersten. Alle Infos zur OT Wersten findet ihr hier.

Gottesschau - Zeit mit Gott

Chorsing- und Streicherschule

Die Seelsorgeeinheit bei Facebook